VERANSTALTUNGEN





ALLE AN EINEN TISCH - Wir gestalten einen Terrassentisch für den Kunstverein Bad Vilbel

 

Mai 2021: Es haben bereits viele Teilnehmer ein Mosaikset in der Kunstschule abgeholt und unter der Zoom-Anleitung von Dozentin Nicole Wächtler ein tolles Teilmosaik (20x20cm) für unseren großen Gemeinschaftstisch gestaltet. Die Abgabe der fertigen Mosaikplatten ist bis Ende Juni in der Kunstschule möglich. Pünktlich zum großen FAMILIEN-KUNST-FEST am 10. Juli 2021 möchten wir euch den fertigen MOSAIKTISCH präsentieren. 

 

HERZLICHEN DANK AN ALLE HELFENDEN HÄNDE, DIE DIESES TOLLE PROJEKT ERMÖGLICHEN!


Entwurf "Naturale Art"
Entwurf "Naturale Art"

DAS STROMVERTEILERHAUS AM HEILSBERG WIRD BUNT

 Live-Kunst-Aktion am 12. / 13. Juni 2021, 10 - 18 Uhr. Schaut vorbei!

 

Die Bad Vilbeler Künstlerinnen und Künstler Marie-Luise Neugebauer, Nicole Wächtler, Ingrid Strohkark und Till Rohde legen in ihrem gemeinsamen Entwurf den Fokus auf das Thema Natur. An der Ausführung beteiligen sich weitere Mitglieder des Vereins. Pflanzen der unmittelbaren Umgebung bestimmen das große Wandbild: Bärlauch und Grashalme. So entsteht ein direkter Bezug zu den umliegenden Wiesen und dem Vilbeler Wald. Das Gemeinschaftskunstwerk steht als Symbol für die Beziehung von Mensch und Natur, dem Wachstum und Wandel der Gesellschaft. 

 

HERZLICHEN DANK AN ALLE BETEILIGTEN, DIE EHRENAMTLICH UNSERE STADT NOCH SCHÖNER MACHEN!


KURS E2150 - Bildhauern satt - Entwickeln der eigenen Skulptur in Holz an zwei Wochenenden

 FÜR JUGENDLICHE & ERWACHSENE

 25.6. / 26.6.21 UND 3.7. / 4.7.21

Ort: Kunstschule Bad Vilbel
Samstags von 10-17 und Sonntags 11-15 Uhr.

 

LEITUNG: HEINZ MACK

Material wird nach Verbrauch abgerechnet

 

BITTE AUSWÄHLEN:
Mitglied oder Standard

Hier steht evtl. ein Kurzprofil

220,00 €

  • frei Plätze


AUSSTELLUNGEN IN DER "KLEINEN GALERIE IM ATELIER"

 

Dieses Ausstellungsprojekt ist eine Initiative von Künstler*innen des 

Künstlertreffs zum 25 jährigen Jubiläum des Kunstvereins Bad Vilbel.

Unter dem Titel „Ich mischte die Farben und malte ein Bild“ wenden sich die 

Künstler*innen direkt an die Besucher. Ziel dieses gemeinsamen 

Ausstellungsprojektes in der „Kleinen Galerie im Atelier“ von Helma Steppan in 

Bad Vilbel/Heilsberg ist es, über die Präsentation der Kunst hinaus, mit den 

Besuchern in Kontakt zu kommen und den Besuchern die Kunst näher zu 

bringen. Wir bieten dazu die Möglichkeit bei moderierten Künstlergesprächen 

und weiteren Veranstaltungen während der einzelnen Ausstellungen. 

In 4 Ausstellungen vom 20.8.2021 bis zum 17.4.2022 zeigen je 2 bis 3 

Künstler*innen ihre Werke. Jede Ausstellung hat einen eigenen 

Themenschwerpunkt und Kontext. Die Ausstellungen werden von Helma 

Steppan kuratiert.

 

Download
FLYER AUSSTELLUNGEN
Atelier Helma Steppan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB